So., 10. Okt. | Mal's Scheune

Literaturherbst: Marion Brasch

liest aus ihrem Roman „Ab jetzt ist Ruhe – Roman meiner fabelhaften Familie“
Literaturherbst: Marion Brasch

Zeit & Ort

10. Okt., 11:00
Mal's Scheune, Zum Winkelteich 4, 14827 Wiesenburg/Mark, Deutschland

Über die Veranstaltung

ACHTUNG

Die Veranstaltung findet unter den zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Hygiene- sind Sicherheitsvorkehrungen statt.  (Es gilt die 3 G-Regel: Nachweis geimpft – getestet – genesen; bitte nicht vergessen). 

Die Reservierung verfällt 10 min vor Veranstaltungsbeginn, und wir werden die Plätze ggf. anderen Gästen zur Verfügung stellen. Also bitte rechtzeitig kommen - ab 19 Uhr haben wir geöffnet.

Aktuell können 35 Personen im Innenraum teilnehmen. Alle anderen können im Garten die Live-Übertragung über einen Bildschirm und Lautsprecher verfolgen. Bei Teilnahme im Garten sind keine Nachweise nötig.

.............

Marion Brasch liest aus ihrem Debüt-Roman „Ab jetzt ist Ruhe“

Der unwiderstehliche Roman erzählt die Geschichte der außergewöhnlichen Familie Brasch im SpannungsFeld zwischen Ost und West.

Sie beschreibt eine Familiengeschichte zwischen Parteigehorsam und Republikflucht. Der Vater hat den Holocaust im Exil überlebt, wird stellvertretender Kulturminister in der DDR. Zwischen ihren Brüdern – politisch engagiert und öffentlich bekannt als Schriftsteller, Filmemacher und Schauspieler – fühlt sich die kleine Schwester wie die graue Maus, die keine Position hat und nicht weiß, wo ihr Platz im Leben ist. Poetisch, ironisch, sensibel, ebenso distanziert wie nah, beschreibt sie die Geschichte ihrer Familie, nimmt uns mit in die DDR der 1970er und 1980er Jahre.

Marion Brasch ist die einzige Überlebende einer zerrissenen Familie und heute Radiomoderatorin beim RBB.

Im Rahmen des 3. Wiesenburger LiteraturHerbstes

Spendenrichtsatz: 12€

mehr Infos zu den Veranstaltungen unter www.wiesenburger-literaturherbst.de

Weitere Veranstaltungen findet ihr unter www.mals-scheune.de

Informationen über das Studio Wiesenburg findet ihr unter www.studio-wiesenburg.de

Unser regionales Web-TV findet ihr unter www.flaeming-bewegt.de

Literaturherbst POSTER.png